JOBBÖRSE

TRIGA-S Scientific Solutions ist ein führendes Auftragsforschungsinstitut (Clinical Research Organisation, CRO) mit Hauptsitz in Habach, südlich von München. Als spezialisierter Dienstleister für die Anforderungen der In-Vitro-Diagnostik, therapiebegleitenden Diagnostik und Medizintechnik, bietet TRIGA-S die komplette Planung und Durchführung von klinischen Studien und technischen Prüfungen, bis hin zum Zulassungsverfahren und dem Post-Market Clinical Follow-up (PMCF).

Gerade in der Umstellung zur neuen EU-IVDR unterstützt TRIGA-S mit Gap-Analyse und Ausarbeitung regulatorischer Strategien. Mit eigenem S2-Labor für Auftragsmessungen, u.a. im Bereich klinischer Chemie, Hämatologie und Immunologie, einer eigenen Probenbank, Biostatistik, weltweiter Studienlogistik und einem hervorragenden Netzwerk zu Produzenten, Dienstleistern und Verbänden, leistet TRIGA-S  seit über 20 Jahren einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Marktzulassung neuer Diagnostika.

Als inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen ist TRIGA-S im regionalen Wirtschaftskontext verwurzelt und arbeitet gleichzeitig auf höchstem internationalem Niveau. Soziales Engagement, verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln sowie die Förderung junger Talente zeichnet TRIGA-S aus.

Zur Verstärkung unseres Laborteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Labortechniker m/w /d in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst eigenständige Durchführung von Laborprojekten sowie generelle Arbeiten im Labor, Umgang mit analytischen Großgeräten der Klinischen Chemie und Immunologie sowie Studienprojekte aus dem Bereich In-Vitro Diagnostik.

Als Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Bachelor, Master, Diplom)
  • 1 – 2 Jahre Berufserfahrung im Labor unter GxP Bedingungen oder ISO 13485/ 15189 / 17025 von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Ressourcenplanung.
  • Praktische Erfahrung aus einem medizinischen Routinelabor (oder vergleichbar) im Umgang mit (potenziell) infektiösen Materialien (S2 Labor) erforderlich. Erfahrung aus einem S3 Labor sehr vorteilhaft.
  • Erfahrung mit analytischen Großgeräten der Klinischen Chemie und Immunologie von Vorteil, wie z.B. Roche c501, e601 und e801
  • Professioneller Umgang mit Software-Tools (MS Office, Gerätesoftware)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Engagierte und strukturierte Denk- und Arbeitsweise, Qualitätsbewusstsein
  • Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Sicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke
  • Eigeninitiative und lösungsorientiertes Arbeiten

Es erwartet Sie bei uns:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Position in einem mittelständischen Unternehmen
  • Attraktive Vergütung und Gleitarbeitszeit
  • Arbeit mit neuesten Geräten in der Klinischen Forschung und Entwicklung in einem neu errichteten Labor auf dem neuesten Stand der Technik
  • Ein dynamisches und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen, internationalen Projekten
  • Ein motiviertes Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre und kurzen Kommunikationswegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlage mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Email an christine.hutter@triga-s.de

 Gestalten Sie mit uns Zukunft